Harry

Über mich

  • Geboren 1950 in Duisburg am Niederrhein        
  • Diplom in Marketing und Wirtschaftsinformatik
  • 30 Berufsjahre in Marketing und Vertrieb eines U.S. IT-Konzerns in Dortmund, Frankfurt, Wiesbaden, Stuttgart, München und Paris        
  • Freiberuflich tätig als Redakteur für 'Werbende Texte und Fotos' bei einem Medienverlag  
  • Hobbies: Reisen, Sightseeing, Fotografieren, Musik, Multimedia, Wandern, Kulinaria        
  • Lokales Fotorevier: Rund um den Bodensee    
  • Lieblingsreiseziele: Frankreich, Österreich, Nordeuropa, Nordamerika, Neuseeland.
  • Lieblingsmotive: Landschaft, Architektur
  • Seit Mitte 2015 im Team
  • Das Foto hat Sabine am Federsee geschossen

Analoge Fotografie

Meine ersten Kameras waren eine Agfa Clack, die ich mit 6 von meinem Vater bekommen habe und eine Kodak Instamatic. 1976 folgte mit der Revueflex eine SLR, die 1986 durch eine Minolta 9000AF abgelöst wurde. Alle Kameras wurden überwiegend für Reisefotografie eingesetzt.

Dias und Negative digitalisiere ich mit einem Nikon Filmscanner Coolscan IV sowie Nikon Scan und Silverfast.

Digitale Fotografie

Digital habe ich 2002 mit einer Olympus C3000Z angefangen. Später habe ich die die Sony Alpha und die Lumix G-Reihe von der G1 bis zur Gx80 durchprobiert. Meine aktuellen Kameras sind eine Fuji X-M1 sowie eine Fuji X-T1, mit der ich vorwiegend werblich für den Verlag fotografiere. Bildbearbeitung erledige ich mit ACDSee und DxO Optics Pro sowie einigen Spezialprogrammen für Auto- Bracketing, Collagen, Panoramen, usw.


Collage aus Reisefotos aus aller Welt. Auf Diafilm mit Minolta AF und digitalisiert mit Nikon Scanner.

Collage aus Available Light - und Nachtaufnahmen bei 'Biberach leuchtet'. Erstellt mit einer Lumix G6


Panorama vom Nymphenburger Schloss in München mit Schloss-See, Schlösserverwaltung und Orangerie.

Gestitched aus 5 Hochkant-Einzelaufnahmen mit der Lumix GX80.