Wolfgang über sich

Wolfgang Geiger

 

Jahrgang 1960

Verheiratet - zwei erwachsene Kinder

Wohnort Hüttlingen in der Nähe von Aalen

Beliebte Urlaubsziele sind die Nord- und Ostsee 


Die Anfänge

Zur Fotografie kam ich 2013 bei einer Hurtigruten Reise ans Nordkap. Mein Schwager Thomas hat mich damals infiziert. Meine erste Digital-kamera war eine handliche Casio Exilim. Als ich mit Thomas im Februar 2016 in Eckernförde auf eine Abendtour ging stellte ich fest, daß die kleine Knipse auch für meine Ansprüche langsam nicht mehr ausreichte. Da wir im Februar 2018 nochmals eine Nordkapfahrt planten, war klar: Es muss eine bessere Kamera her. So zogen Thomas und ich zum Fotoapparat-Shoppen los.

Heutiger Stand

Ich entschied mich für eine Panasonic FZ200, die von der Ausstattung auch einen Amateur wie mich gute Bilder machen lässt. Als ich dann als Gast mit dem Team im Sommer 2017 die Tour in Nördlingen machte und von allen Seiten gute Tipps bekommen hatte, wurde das Fotovirus stärker. 

Meine Motive

Zu meinen Lieblingsmotiven gehören Technik, Tiere, Natur und Landschaften. Da ich noch voll im Berufsleben stehe, komme ich meist nur im Urlaub und an den Wochenenden dazu. Bei meinem Hobby Motorradfahren gemeinsam mit meiner Frau ist die Kamera seither der dritte Passagier an Bord. Die Fotocommunity mit ihren Ausflügen bietet ebenfalls gute Gelegenheiten, neue Motive zu entdecken und sich dabei mit anderen auszutauschen.


Meine Fotos