Fotocommunity Ulm   -   Fotografie ist unser Hobby

Die Foto Community Ulm ist eine lockere Verbindung von 6 Teilnehmern aus der Lumix G Experience im Raum Oberschwaben, die nicht nur ihre Fotos postet, sondern sich auch in mehr oder weniger regelmässigen Abständen zu gemeinsamen Fotoausflügen in der Region trifft.

 

Das erste Treffen fand im Mai 2015 in Bregenz statt. Die 32. Tour haben wir im Juli 2020 nach Salem unternommen. 

 

In ihrer besten Zeit zählte die Gruppe acht Mitglieder; inzwischen sind zwei Mitglieder ausgetreten.



Unsere Aktivitäten:

Foto-Postings

Unsere Fotos stellen wir in diversen Fotoforen (Lumix G, fotocommunity.de, Instagram, view.stern, Zonerama, usw.) sowie z.T. auf eigenen Homepages zur Diskussion (s. Social Media)

Foto-Exkursionen

Alle 2-3 Monate unternehmen wir Fotoausflüge zu Zielen zwischen Neckar und Bodensee, zu denen auch Gäste willkommen sind. Sechs Gäste haben dies bereits genutzt.

Expertise & Diskussion

Alle Mitglieder haben langjährige Fotoerfahrung mit Kameras von Canon,  Olympus, Panasonic und Sony und freuen sich auf Diskussionen zur Kamera- und Fototechnik.



Wir sind noch aktiv - trotz Corona

Die Einschränkungen  der Corona-Pandemie haben unsere Aktivitäten zwar sehr reduziert, aber wir waren nicht untätig. Der Button CORONA-BERICHTE führt zu unseren Fotos, die wir allein oder zu zweit gemacht haben.

 

Inzwischen konnten wir aber auch einen gemeinsamen Ausflug der Gruppe verwirklichen: am Samstag, 18. Juli haben wir uns in Salem getroffen!

 

 

 

 

 

Der Affenberg und das Kloster/Schloß Salem waren unsere Ziele.

Schön, dass die Gruppe sich mal wieder sehen konnte.

Und einen Gast hatten wir auch dabei.

 

Hier geht's zum Bericht:


 

Unsere "Corona-Berichte" wurden aktualisiert - es lohnt sich, mal wieder einen Blick reinzuwerfen:


Foto der Woche:

 

Was soll man in Pandemiezeiten fotografieren, wenn der Aktionsradius so klein geworden ist? Da ist es alternativ eine gute Idee, mal einen zweiten Blick auf sein Fotoarchiv zu werfen. Oft entdeckt man alte Aufnahmen, die eine Nachbearbeitung lohnen. So auch bei Norbert mit  seinem Foto der Woche, das in Italien entstanden ist. Er hat ihm den Titel „Deplatziert“ gegeben.

 

   .

 

 

Technik:  LUMIX FZ1000,  1/2000 sec bei f:4,5  ISO 125,  766mm (KB)

 

 


Kommentare: 1
  • #1

    Josef (Montag, 01 März 2021 20:22)

    Solche einzelnen Bäume bieten sich immer wieder an für gute Fotos, so wie hier. Noch besser fände ich, wenn der Baum etwas mehr seitlich stünde. Die Fahrspuren verstärken die grafische Wirkung der Aufnahme. Schöne "Konserve", die du zurecht aufgehoben hast.
    Gruß Josef




Der nächste Fototreff:

Da die Corona-Infektionszahlen aktuell wirklich bedrohlich hoch sind und weiter steigen, folgen wir der Empfehlung der Landesregierung und verzichten vorläufig auf gemeinsame Ausflüge.